Urlaubszeit ist Entspannungszeit. Für rund 48 Prozent der Bundesbürger ist dies gleichbedeutend mit einer All-Inclusive-Reise; doch nicht immer löst der Gedanke an überfüllte Speisesäle, schrilles Animationsprogramm und festgelegte Essenszeiten Wohlfühlstimmung aus. Wer dankend auf die genannten Aspekte verzichten möchte, dem sei der Aufenthalt in einer Ferienwohnung ans Herz gelegt, denn dieser bietet eine Menge Vorteile gegenüber einem typischen Hotelurlaub:

1) Der Gemütlichkeitsfaktor
Von Hotelurlaubern hört man oft die resigniert anmutende Aussage „Das geht schon… Wir sind ja nur zum Schlafen im Zimmer“. In der optimalen Ferienwohnung ist genau das Gegenteil der Fall: Sie ist kein fauler Kompromiss, den Sie notgedrungen hinnehmen, sondern hat das Potenzial, zu Ihrem zweiten Zuhause zu werden. Ganz egal ob Sie das Ambiente lieber rustikal oder modern mögen, gehobenen Einrichtungsstil bevorzugen, oder Wert auf zweckmäßige Möblierung legen: Am allerwichtigsten ist, dass Sie sich wohlfühlen!

2) Wahre Größe
Ferienwohnungen bieten neben dem nötigen Gemütlichkeitsfaktor vor allem eines: Viel Platz für Ihren Urlaubsalltag. So beugen Sie schon bei der Buchung unnötigem Stress und Ärger vor, der häufig durch Platzmangel bei Paaren, Familienreisenden und Freundesgruppen entsteht. Wählen Sie flexibel zwischen der für Sie gewohnten Wohnungsgröße, um sich ganz wie zuhause zu fühlen, oder etwas mehr Luxus in Form einer höheren Quadratmeterzahl oder einer großen Wohnküche. Vielleicht haben Sie auch schon immer von einem ‚eigenen‘ Pool oder Garten geträumt, in dem Kinder und Hunde toben und Sie sich erholen können?!

3) Vollkommene Unabhängigkeit
Erst um 13 Uhr frühstücken, in kurzer Hose zu Abend essen und in aller Ruhe den Tag genießen: Als Bewohner einer Ferienwohnung sind Sie absolut flexibel. Sie haben die Wahl, selbst zu kochen oder auswärts zu essen, bestimmen die Essens- sowie Ausflugszeiten eigenständig und müssen sich nicht an bestimmte Dresscodes halten. Besonders Familien mit Kindern wissen diese Vorteile zu schätzen, da zum einen das nötige Maß an Flexibilität gegeben ist und zum anderen der eventuell stressige Restaurantbesuch wegfällt.
Zudem haben Sie Ihre Mitreisenden selbst gewählt: Sie wissen also, was bzw. wer auf sie zukommt und müssen sich nicht mit Fremden um die besten Plätze an der Sonne streiten. Auch laute, oft aufdringliche Animation ist hier kein Thema, denn Sie sorgen selbst für musikalische Untermalung, wenn Ihnen danach ist.

4) Mehr Urlaub dank niedriger Preise
In der Regel ist sowohl das Anmieten einer Ferienwohnungen als auch die eines Ferienhauses wesentlich günstiger als die Unterbringung in einem Hotel. Reisen Sie gemeinsam mit mehreren Personen, sinkt der Kostenfaktor noch einmal erheblich – so steht dem mehrwöchigen Urlaub nichts im Wege.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>